Newsletter abonnieren

Sie erhalten ein Mal im Monat allgemeine Informationen über unser Sortiment, Buchtipps und die monatlichen Veranstaltungen. Der Newsletter ist jederzeit kündbar.

Literarisches Memoir

 

 

Empfehlung

Gedächtnisverlust

Deutscher Buchpreis 2017 an Robert Menasse

In Brüssel laufen die Fäden zusammen - und ein Schwein durch die Straßen.
Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion Kultur der Europäischen Kommission, steht vor einer schwierigen Aufgabe. Sie soll das Image der Kommission aufpolieren. Aber wie? Sie beauftragt den Referenten Martin Susman, eine Idee zu entwickeln. Die Idee nimmt Gestalt an - die Gestalt eines Gespensts aus der Geschichte, das für Unruhe in den EU-Institutionen sorgt. David de Vriend dämmert in einem Altenheim gegenüber dem Brüsseler Friedhof seinem Tod entgegen. Als Kind ist er von einem Deportationszug gesprungen, der seine Eltern in den Tod führte. Nun soll er bezeugen, was er im Begriff ist zu vergessen. Auch Kommissar Brunfaut steht vor einer schwierigen Aufgabe. Er muss aus politischen Gründen einen Mordfall auf sich beruhen lassen; "zu den Akten legen" wäre zu viel gesagt, denn die sind unauffindbar. Und Alois Erhart, Emeritus der Volkswirtschaft, soll in einem Think-Tank der Kommission vor den Denkbeauftragten aller Länder Worte sprechen, die seine letzten sein könnten.
In seinem neuen Roman spannt Robert Menasse einen weiten Bogen zwischen den Zeiten, den Nationen, dem Unausweichlichen und der Ironie des Schicksals, zwischen kleinlicher Bürokratie und großen Gefühlen.
Und was macht Brüssel? Es sucht einen Namen - für das Schwein, das durch die Straßen läuft. Und David de Vriend bekommt ein Begräbnis, das stillschweigend zum Begräbnis einer ganzen Epoche wird: der Epoche der Scham.

Veranstaltung des Monats

Käse & Lesen mit Renate Bergmann

 

 

Renate Bergmann, bekannt von 'Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker' oder 'Wer erbt, muss auch gießen', legt im Juli ab. Sie fährt auf Kreuzfahrt.

Ein Tag Altenheim kostet 180 EUR, ein Tag Kreuzfahrt nur 120 EUR.
Ich habe das mal meiner Tochter gesagt.

'Man muss das Leben genießen, solange man noch krauchen kann! Wer weiß, wie lange es noch geht ohne Pflegekraft? Meine Freundin Gertrud spricht ja schon seit Jahren von Busfahrten und Kluburlaub! Die spinnt doch! Da pullern Kinder ins Wasser und man muss den ganzen Tag Ententanz machen. Nicht mit Renate Bergmann, ich spendierte uns einen richtjen Urlaub.
Also sind wir los und haben eine Kreuzfahrt gemacht. Die fahren gar nicht über Kreuz, sondern eine große Schleife. Wussten Sie das?
Wir haben jedenfalls viel erlebt. Ich habe den ganzen Schrank voll mit neuen flauschigen Handtüchern, und im Froster ist Dauerwurst vom Büfett für bis Ostern hin!'

Die Lesung findet im Rahmen unserer Lesereihe Käse & Lesen in der Wolf Genießerwelt in Otzberg-Lengfeld statt:
Reinhard-Müller-Ring 1a
64853 Otzberg-Lengfeld
Karten gibt es dort oder bei uns in der Buchhandlung.

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 18 Euro inkl. Käse-Schlemmerteller

 

 

Hier geht´s zum Veranstaltungsarchiv

 



Buchtipp

Buchtipp von Rahel Trotta
Jetzt, über 100 Jahre nach Ersterscheinen von 'Krieg der Welten', gibt es eine offizielle Fortsetzung. Die Marsianer kehren zurück und wollen Rache!

Das Ende der Menschheit

Baxter, Stephen

Wenn Sie bis 17:30 Uhr zur Abholung bestellt haben, dann ist die Ware am nächsten Tag ab 10 Uhr bei uns im LeseZeichen. Bestellungen per Versand gehen abends in die Post.

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 16,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 10,00 EUR versandkostenfrei

 
 

Literaturnobelpreis für Kazuo Ishiguro

 


Autobiografie

 




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
Rechnung vorkasse Voucher
paypal
Öffnungszeiten

Buchhandlung LeseZeichen

 

Montag bis Freitag
9:00 bis 12:30 Uhr
14:30 bis 18:00 Uhr

 

Samstag
9:30 - 12:30 Uhr

 

Innerhalb Deutschlands liefern wir alle Artikel ab 10 Euro Warenwert kostenfrei.

 

Geht Ihre Bestellung bis 17:30 Uhr bei uns ein, können Sie sie am nächsten Tag ab 10:00 Uhr bei uns abholen.

 

Sie finden etwas nicht im Katalog? Kontaktieren Sie uns.